Spielregeln / Teilnahmebedingungen - Spielregeln / Teilnahmebedingungen

 

2         Grundvoraussetzung

Teilnehmen können alle, die über eine digitale Kamera verfügen. Die Digitalkamera muss über eine Speicherkarte zu entladen sein. Nicht zugelassen sind Handys. Es werden nur JPG-Formate in Qualität „hoch“ mit EXIF Daten akzeptiert. Ausgeschlossen werden alle, die wissentlich die Chipkarte manipuliert oder Bilder ersichtlich bearbeitet haben!

(Nachträgliche Änderungen an den Fotos sind nicht erlaubt. Dies wird von uns überprüft. Bitte daher vorher die Datumseinstellung der Kamera überprüfen! Am Ende des Fotomarathons müssen bei der Abgabe genau 12 Bilder auf Eurer Speicherkarte zu finden sein, die Ihr ins Rennen schickt.)

3         Startnummer

Die Startnummernvergabe erfolgt in der Reihenfolge der Anmeldungen (Die Anmeldung erfolgt über das Internet unter http://www.obertraunerfotofreunde.eu/ oder über E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bis spätestens 9.9.2013 oder am Wettbewerbstag spätestens 9:00). Ein Anspruch auf Zulassung zur Teilnahme besteht nicht. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen

(Um Eure Serie identifizieren zu können, muss auf dem ersten Foto Eure Startnummer, die jeder Teilnehmer bei Beginn erhält, zu sehen sein. Hier ist allerdings Kreativität gefragt, ob Nummernschilder, Preisschilder oder Würfelaugen oder oder oder, lasst Eurer Fantasie beim Nummernfotografieren freien Lauf.)

 

 

4         Themen

Jeder registrierte Teilnehmer/jede Teilnehmerin erhält beim Start gegen Unterschrift zum Haftungsausschluss den Themenzettel ausgehändigt. Das Fotomarathon „IN – UM – HERUM“-Team steht schon ab 8.00 Uhr bereit. Wer bis spätestens 10.15 Uhr nicht am Start ist, wird aus dem Wettbewerb ausgeschlossen. Das Gleiche gilt für das Ziel. Bis um 19.00 Uhr nimmt das Fotomarathon „IN – UM – HERUM“-Team die Chipkarten zum Speichern entgegen.

( Um auch den Organisatoren die  Teilnahme am Fotomarathon zu ermöglichen,  werden die Themen von den unabhängigen Juroren ausgewählt und bis zum Beginn der Veranstaltung geheim gehalten. D. h. – die Themen werden  keinem am Wettbewerb unmittelbar Beteiligten zugänglich gemacht.)

 

5         Ganz wichtig

Die Veranstalter behalten sich das Recht vor, die Veranstaltung abzusagen.

(Als Organisatoren räumen wir uns das Recht ein, die Spielregeln jederzeit zu ändern)

6         Haftung

Die Veranstalter übernehmen keine Haftung für Schäden, die dem Teilnehmer / der Teilnehmerin wäh­rend des Fotomarathons „IN – UM – HERUM“s entstehen oder für Schäden, die der Teilnehmer / die Teilnehmerin an Dritten verursacht. Für den Transport ist jeder Teilnehmer / jede Teilnehmerin selbst verantwortlich.

(Solltest Du unter 18 Jahren sein, so benötigst Du die schriftliche Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten und jemanden, der mit Dir als Team an den Start geht.)

7         Auflagen

Der Fotomarathon „IN – UM – HERUM“ beschränkt sich auf die Region Bad Aussee (Bad Aussee, Altaussee, Grundlsee, Kainisch,  Bad Goisern, Obertraun, Hallstatt). Erlaubt ist alles, was gefällt - und den Themen entspricht. Pornografische, Gewalt verherrlichende, rassistische oder andere rechtlich bedenkliche Darstellungen werden komplett ausgeschlossen.  

Der Teilnehmer / die Teilnehmerin versichert, dass er oder sie bei der Darstellung von Personen keine Persönlichkeitsrechte verletzt und zudem über alle Rechte an den Bildern ver­fügt.

Der Teilnehmer / die Teilnehmerin ist einverstanden, dass die Adressdaten elektronisch gespeichert wer­den. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.

Der Teilnehmer / die Teilnehmerin erklärt sich damit einverstanden, während der Veranstaltung im Rahmen  der öffentlichen Berichterstattung seitens der Medien gefilmt, fotografiert und inter­viewt zu werden.

8         Nutzungsrecht

Die Prämierung der Sieger und die Auswahl der besten Portfolios übernimmt eine unabhängige Jury. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Sie und die eventuell weiteren Platzierten erklären sich damit einverstanden, dass ihre Fotostrecken dann auch im Internet auf der Homepage http://www.fotoclub-ausseerland.at  und http://www.obertraunerfotofreunde.eu/ -Seite gezeigt werden und sie dabei namentlich genannt werden. Über die weitere Verwendung der Fotos können die Teilnehmer insgesamt selbst bestimmen!

Jeder Teilnehmer räumt den Veranstaltern ein einfaches Nutzungsrecht ein, zur Dokumentation und Pressearbeit des Fotomarathons „IN – UM – HERUM“ alle eingereichten Bilder (Serien oder Einzelbilder) zu nutzen. Der Veranstalter ist daher berechtigt, Dritten (z.B. Presse) zur Berichterstattung über den Fotomarathon „IN – UM – HERUM“ einfache Nutzungsrechte an den erworbenen Rechten einzuräumen. Die Rechteeinräumungen (Dokumentation und Pressearbeit) sind räumlich und zeitlich unbeschränkt. Die Rechteauswertung erstreckt sich auf die Nutzung in Bild-Datenbanken, in interaktiver Software, im Internet (z.B. Präsentieren der Gewinnerbilder mit Namensnennung auf der Homepage,…).

Sollten Bilder Dritten zur kommerziellen Zwecken weitergegeben werden, so ist hierzu die vorherige Einwilligung des Teilnehmers erforderlich. Das heißt, die Bildrechte bleiben beim Fotografen!

 

9         Schlusserklärung

Sollten einzelne Regeln ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so bleiben die übrigen Spielregeln wirksam. Das gleiche gilt, soweit sich eine Lücke herausstellen sollte.

 

Open source productions